top of page
  • AutorenbildJeremy

Die Kunst des Kerzenanmachens - Tipps für ein perfektes Dufterlebnis

Aktualisiert: 29. Juni 2023

Liebe Leserinnen und Leser,

heute möchten wir Ihnen einige wertvolle Tipps mit auf den Weg geben, wie Sie das Anzünden Ihrer Kaori Candles-Kerzen zu einem unvergesslichen Dufterlebnis machen können. Das Anzünden einer Kerze mag einfach erscheinen, aber es gibt einige Schritte, die Ihre Erfahrung noch angenehmer gestalten können.

  1. Vorbereitung ist der Schlüssel: Stellen Sie sicher, dass der Bereich um die Kerze herum frei von brennbaren Gegenständen ist. Achten Sie auch darauf, dass die Kerze auf einer stabilen Oberfläche steht und vor Zugluft geschützt ist.

  2. Trimmen Sie den Docht: Vor dem Anzünden ist es wichtig, den Docht auf eine Länge von etwa 0,5 cm zu kürzen. Ein zu langer Docht kann zu Rußbildung führen und das Brennverhalten beeinträchtigen.

  3. Die richtige Zeit wählen: Planen Sie genügend Zeit ein, um die Kerze anzuzünden und ihre wundervollen Düfte zu genießen. Kerzen brauchen Zeit, um richtig zu brennen und ihr volles Duftpotenzial zu entfalten.

  4. Den Moment genießen: Bevor Sie die Kerze anzünden, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu entspannen und den Duft der Kerze zu genießen. Schließen Sie die Augen und lassen Sie den Stress des Tages hinter sich.

  5. Sicherheit geht vor: Achten Sie während des Brennens darauf, dass die Kerze außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren ist. Lassen Sie sie niemals unbeaufsichtigt brennen und stellen Sie sicher, dass sie vollständig gelöscht ist, bevor Sie den Raum verlassen.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Tipps dabei helfen, Ihre Duftkerzen noch intensiver zu genießen. Besuchen Sie unsere Website www.kaori-candles.shop, um unsere einzigartige Auswahl an handgefertigten Kerzen zu entdecken und Ihre Sinne zu verwöhnen.

Wir freuen uns darauf, Sie weiterhin auf Ihrer Duftreise begleiten zu dürfen.

Ihr Kaori Candles-Team

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page